Über uns

Seit über 60 Jahren backen wir nach traditioneller Handwerkskunst beste Backwaren für unsere Kunden. Gegründet 1947 von Julius Graue in Wulfsen ist heute bereits die dritte Generation in unserem Familienbetrieb tätig.
Von Generation zu Generation wurde das Wissen ums Backen weitergeben, Rezepte wurden verfeinert und neue Gebäck-, Brot- und Brötchensortensorten kreiert.
In der Backstube kümmern sich heute unsere Bäckermeister Peter und Kim Graue um höchste Qualität und in unserem Laden freuen sich Regina Graue und Ihre Kolleginnen darauf Sie als Kunden begrüßen zu dürfen.

Chronik

      • 1947 Eröffnung durch Julius Graue am Bahnhof in Wulfsen
      • 1952 Umzug in den Mühlenweg 35 in Wulfsen
      • 1968 Klara Graue übernimmt die Geschäfte nach dem Tod ihres Mannes, mit tatkräftiger Unterstützung durch die Bäckermeisterin Waltraud Stellmann und Peter Graue
      • 1985 Peter Graue übernimmt das Geschäft
      • 1990 Erweiterung und Modernisierung der Backstube
      • 2000 Ladenumbau in Wulfsen
      • 2010 Kim Graue erwirbt seinen Meistertitel
      • 2011 Verkauf ausgewählter Backwaren im Hofladen bei Bauer Peters in Luhdorf